Home

Der Emmy-und-Karl-Kaus-Preis wird verliehen an Personen oder Personengruppen, die sich besondere Verdienste erworben haben um den Schutz von freilebenden Tieren oder um die Verbesserung der Lebensbedingungen von Tieren, die in Menschenhand gehalten werden.

Seit 1982 wird der Preis in unregelmäßigen Zeitabständen vom Vorstand vergeben. Er ist mit 5.000 Euro dotiert.

Bisherige Preisträger

Kennen Sie Menschen, die sich im obigen Sinne besonders verdient gemacht haben? Dann reichen Sie aussagekräftige Informationen über die Person(en) und ihr Wirken als Preisträger-Vorschlag hier ein.