Home
29.07.2010 17:59

14. Europäische Nacht der Fledermäuse

Von: Geschäftsstelle

Gartow/ Wendland - Gar nicht so gruselig wird am 28. August 2010 die zum zweiten Mal am Gartower See im Landkreis Lüchow-Dannenberg stattfindende Europäische Fledermaus Nacht ("Bat Night"), an der auch die Karl Kaus Stiftung maßgeblich beteiligt ist. Kurz bevor die bedrohten flatternden Säugetiere ihre Winterquartiere beziehen, besteht wieder die Möglichkeit einige heimische Arten mit dem Bat-Detektor aufzuspüren.

Darüber hinaus wird ein vielfältiges Programm von 17 Uhr bis circa 23 Uhr am Nordufer des Gartower Sees für alle Altersklassen angeboten:

  • 17.00 Uhr mit Infoständen/ Spielen/ Glücksrad/ Kinderschminken
  • 17.30 Uhr Kino im Bootshaus („Seeadler e.V.“): „Die mit den Händen fliegen“, Film
  • 18.30 Uhr Kino im Bootshaus („Seeadler e.V.“): „Geheimnisvolle Jäger des Wendlands“, Vortrag
  • 19.30 Uhr Kanustation, Nordufer. „Den Abendseglern auf der Spur“ Geführte Bootstour in die Dämmerung.
  • 20.00 Uhr Kino im Bootshaus: „Die mit den Händen fliegen“, Film
  • 20.30 Uhr Badestrand, Nordufer. Auf Fledermausexkursion unter Eichen
  • 21.00 Uhr Wiese Nordufer. „Der Speiseplan der Nachtjäger“, Insektenfang mit Leinwand und Lampe
  • 21.00 Uhr Kanustation, Nordufer. Auf Fledermausexkursion rund um den See, Führung
  • ca 22.00 Uhr Café Salix. Feuerzauber mit Rebasius Funkenflug, Abschlussveranstaltung


Das Projektbüro Mittlere Elbe der Karl Kaus Stiftung lädt herzlich ein und freut sich wieder auf zahlreiche Besucher.