Home
9.10.2009 12:30

Stiftung bittet um Mithilfe: neues Tierschutzprojekt gesucht

Von: Geschäftsstelle

Die Karl Kaus Stiftung möchte ein weiteres Tierschutzprojekt in Deutschland fördern. Wünschenswert wäre ein Projekt, das sich der Hilfe von in Not geratenen Hunden verschreibt, ohne Förderung nicht zustande kommen würde oder in der bisherigen Form nicht weiter betrieben werden könnte und am besten nahe des Stiftungssitzes in Hamburg liegt.

Auch wenn die Kriterien zur Tierart und der geografischen Lage nicht erfüllt sind, schicken Sie uns gerne aussagekräftiges Informationsmaterial zu einem überzeugenden Projekt zu.