• Erhalten und fördern -

    Lebensgrundlage Artenvielfalt

  • Vogelschutz -

    in der Region und auf dem Zugweg

  • Wasser -

    Balance in einer ausgewogenen Landschaftsentwicklung

Aktuelles aus der Stiftungsarbeit

v.l.n.r: Heinz Schwarze (Preisträger), Joachim Seitz (Vorsitzender der Karl Kaus Stiftung), Bernd Koop (Preisträger) (c) Henning Kunze
(c) Henning Kunze
12.12.2017
Emmy & Karl Kaus-Preis 2017 an die Naturschützer Bernd Koop und Heinz Schwarze

Massenhaftes Vogelsterben durch Stellnetzfischerei weiter →

(c) Paul Kröfges
(c) Paul Kröfges
13.09.2017
Naturschutzgerechte Wiesenpflege

Heurundballen mit dem Einachsgeräteträger: um kleinteilig und mit leichtem Gerät naturschutzgerechte Wiesenpflege betreiben zu können, wurde im Rhein-Sieg-Kreis eine Ballenpresse und ein neuer Geräteträger gekauft. weiter →

Obstblütenlandschaft Botzdorf-Hennesenberg (c) Achim Baumgartner/BUND
Obstblütenlandschaft Botzdorf-Hennesenberg (c) Achim Baumgartner/BUND
13.09.2017
Obstblütenlandschaft ausgezeichnet

Die "Obstblütenlandschaft Botzdorf-Hennesenberg" in Bornheim wurde erneut für zwei Jahre als UN-Dekade-Projekt für Biologische Vielfalt ausgezeichnet. weiter →

Individuell gefärbte Bauchseite der Gelbbauchunke (c) Anna Fulde
Individuell gefärbte Bauchseite der Gelbbauchunke (c) Anna Fulde
14.06.2017
Volkszählung bei den Gelbbauchunken

Im Rahmen einer vom BUND Rhein-Sieg-Kreis mit betreuten Master-Arbeit an der Universität Köln gab es eine Volkszählung der Gelbbauchunke (Bombina variegata) im Mai in Sankt Augustin. weiter →

Gartenrotschwanz in der Obstblütenlandschaft Bornheim (c) Guido Rox
Gartenrotschwanz in der Obstblütenlandschaft Bornheim (c) Guido Rox
26.01.2017
Erfolgreiches Obstblütenprojekt in Bornheim

Aktuelles Vogelgutachten bescheinigt Obstblütenlandschaft Bornheim herausragenden, ökologischen Wert: "Die Quarzgrube Brenig, die Sandgrube an der Hufebahn und die unmittelbare Umgebung gehören zu den ornithologisch wertvollsten Regionen im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis und in Teilen sogar… weiter →

07.08.2015
Alle unter einem Dach!

Neues Refugium in altem Trafohäuschen für viele Tierarten in der Oberlausitz gebaut. weiter →

05.06.2015
Tag der offenen Türe der Wildvogelhilfe in Eitorf

Am 14.06.2015 findet der 2. Tag der offenen Tür der von der KARL KAUS STIFTUNG geförderten BUND-Wildvogelhilfe in Eitorf statt. weiter →

Der Vorsitzende der Stiftung Joachim Seitz (Mitte) überreicht den Emmy & Karl Kaus-Preis 2014 an Eilert Voß (links) und Dr. Ulrich Mäck (rechts)
Der Vorsitzende der Stiftung Joachim Seitz (Mitte) überreicht den Emmy & Karl Kaus-Preis 2014 an Eilert Voß (links) und Dr. Ulrich Mäck (rechts)
06.11.2014
Stiftung ehrt engagierte Streiter gegen die unberechtigte Tötung von Gänsen und Krähen

Hannover – Mit dem EMMY & KARL KAUS-Preis ehrte die KARL KAUS STIFTUNG am 05.11.2014 die langjährigen Verdienste von Dr. Ulrich Mäck und Eilert Voß um den Schutz freilebender Tiere im Rahmen einer Feierstunde. weiter →

16.09.2014
Wildvogelhilfe im Rhein-Sieg-Kreis

Hunderte verletzter und hilfsbedürftiger Vögel werden in der von der KARL KAUS STIFTUNG geförderten Wildvogelhilfe in Eitorf im Rhein-Sieg-Kreis in Nordrhein-Westfalen betreut. weiter →

03.09.2014
Fledermäuse: Artenschutzerfolg in Dresden

Am Kinder- und Jugendhaus Louise in der Dresdner Neustadt werden seit 1,5 Jahren regelmäßig Fledermauskontrollen durchgeführt. Dort hängen vier Fledermausflachkästen und acht Mauerseglerkästen. weiter →

Ältere Meldungen unserer Stiftungsarbeit im Archiv.

 
Spenden
Anträge