• Erhalten und fördern -

    Lebensgrundlage Artenvielfalt

  • Vogelschutz -

    in der Region und auf dem Zugweg

  • Wasser -

    Balance in einer ausgewogenen Landschaftsentwicklung

Aktuelles aus der Stiftungsarbeit

(c) Colin Behrens / pixabay
19.11.2020
Die Website der KARL KAUS STIFTUNG im neuen Gewand

Herzlich Willkommen auf der grundlegend modernisierten Internetpräsenz der KARL KAUS STIFTUNG. Sie ist nun auch auf mobilen Endgeräten gut zu bedienen. Neben der verbesserten Darstellung der vielfältigen Förderprojekte sowie zur Vergabe des EMMY & KARL KAUS-Preises wurde insbesondere auch der… weiter →

Langflügelige Schwertschrecke (c) entomart / wikipedia
12.11.2020
Naturschutzgerechte Wiesenpflege hilft!

Rhein-Sieg-Kreis, 31.10.2020 Auf drei naturschutzgerecht gepflegten Wiesen im Rhein-Sieg-Kreis wurden die Heuschrecken in den Jahren 2019 und 2020 exemplarisch erfasst. Die von der KARL KAUS STIFTUNG geförderte BUND-Kreisgruppe führt hier seit Jahren die Bewirtschaftung durch. In der Zusammenschau… weiter →

Das Mauersegler-Beringer-Team in Hamburg (c) Sven Baumung
Das Mauersegler-Beringerteam in Hamburg (c) Sven Baumung
05.08.2019
Gutes Brutjahr bei den Mauerseglern

Im Landkreis Diepholz und in Hamburg hat die KARL KAUS STIFTUNG auch dieses Jahr wieder zusammen mit langjährigen Beringer-Teams drei große Mauersegler-Brutkolonien untersucht. Der Bruterfolg war der beste der letzten Jahre. 286 Vögel wurden beringt. weiter →

Das Kirchengebäude im Tal der Lenne (c) Biologische Station Hagen e.V.
Das Kirchengebäude im Tal der Lenne (c) Biologische Station Hagen e.V.
23.07.2019
Ein Kirchendachboden voller Fledermäuse?

Artenschutzprojekt mit der Evangelisch-Reformierten Kirchengemeinde Hagen-Hohenlimburg erfolgreich umgesetzt. weiter →

Großes Mausohr im Winterquartier
Großes Mausohr im Winterquartier (c) Henning Kunze
11.07.2019
Neues Winterquartier für Fledermäuse

Die Karl Kaus Stiftung hat ein neues Fledermauswinterquartier im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Fledermauswinterquartiere“ am 28. Juni 2019 im ehemaligen Wasserhochbehälter in Hitzacker eingeweiht. Der Wasserverband Dannenberg-Hitzacker hat das Gebäude zur Verfügung gestellt. weiter →

Gartenschläfer (c) Sven Büchner
Gartenschläfer (c) Sven Büchner
11.06.2019
Gartenschläfernachweis für Obstblütenlandschaft

Beim Gartenschläfer-Projekt in der Bornheimer Obstblütenlandschaft nahe Bonn gelang der Nachweis des seltenen Gartenschläfers. weiter →

Befreiter Kernbeißer (c) Komitee gegen den Vogelmord
Befreiter Kernbeißer (c) Komitee gegen den Vogelmord
14.05.2019
Aktion gegen Vogelhändler in Kalabrien: 2 Wilderer überführt, 50 Vögel freigelassen

Nach einem Hinweis des Komitees gegen den Vogelmord hat die Polizei in Reggio Calabria (Süditalien) zwei Vogelhändler überführt. weiter →

Überwinternde Fransenfedermäuse in sogenannten Fledermausbetten. Foto: Henning Kunze
Überwinternde Fransenfedermäuse in sogenannten Fledermausbetten (c) Henning Kunze
30.04.2019
Projektstart: Winterquartiere für Fledermäuse

EU-Förderprojekt der Karl Kaus Stiftung und des BUND verbessert bestehende Winterquartiere, schafft neue und forscht zur Winterökologie. weiter →

Artenreiche Wildblumenwiese (c) Achim Baumgartner / BUND Rhein-Sieg-Kreis
12.11.2018
Auszeichnung als UN-Dekadeprojekt für Biologische Vielfalt

Das von der KARL KAUS STIFTUNG geförderte BUND-Wiesen- und Weidezentrum des BUND Rhein-Sieg wurde am 28.10.2018 durch Frau Dr. Christiane Paulus des Bundesumweltministeriums als UN-Dekadeprojekt für Biologische Vielfalt ausgezeichnet. weiter →

Gewilderter Wespenbussard in Süditalien (c) Komitee gegen den Vogelmord
Gewilderter Wespenbussard in Süditalien (c) Komitee gegen den Vogelmord
25.06.2018
Wilderer in Kalabrien überführen

Hartnäckige Arbeit in Süditalien zeigt wieder Erfolge. Aber Ausdauer ist gefragt. weiter →

Ältere Meldungen unserer Stiftungsarbeit im Archiv.

 
Spenden
Anträge