• Erhalten und fördern -

    Lebensgrundlage Artenvielfalt

  • Vogelschutz -

    in der Region und auf dem Zugweg

  • Wasser -

    Balance in einer ausgewogenen Landschaftsentwicklung

Fledermaus-Winterquartiere

Neben der Sicherung von Sommerquartieren und Wochenstuben spielen Winterquartiere eine wichtige Rolle im Fledermausschutz. In Lüchow-Dannenberg überwintern Fledermäuse in alten, teilweise verfallenen und verzweigten Bunkern, ehemaligen Eiskellern, Kellern oder Pumpenhäusern. Im Winter 2016/2017 wurden über 1.000 Tiere in bislang 19 Quartieren gezählt.

Im Rahmen des EU-geförderten Projekts „Fledermaus-Winterquartiere“ werden in den Jahren 2019-2021 zwei neue Winterquartiere geschaffen und vier bestehende Winterquartiere baulich optimiert. Darüberhinaus wird in Zusammenarbeit mit dem Fledermaus-Spezialisten Frank Manthey in den Wintermonaten ein Fledermaus-Monitoring durchgeführt. Der Einsatz von Lichtschranken und Batcordern wird Aufschlüsse über Anzahl, Arten, Bewegung und Ansprüche der Fledermäuse in diesen Quartieren geben.

Im Frühjahr 2021 werden hier die Ergebnisse des Projektes präsentiert.

 
Spenden
Anträge